Sign Up Form
Sign In Form
Du möchtest digitale Produkte erstellen, zu denen deine Kunden nicht nein sagen können? Dann trage dich hier ein und erhalte den elopage-Guide gratis! Außerdem bekommst du die heißesten Tipps und Tricks rund um das Verkaufen digitaler Produkte in unserem Newsletter.
Ich hasse Spam und verspreche deine Daten zu schützen.

e-Tickets – jetzt bei elopage!

Mit unseren e-Tickets kannst du ganz leicht und schnell Tickets für Veranstaltungen, Konzerte, Seminare oder Webinare erstellen und verkaufen. In diesem Beitrag erfährst du, wie es funktioniert!

Stell dir vor, du hast ein Event oder eine Event-Reihe vorbereitet und suchst noch nach der passenden Möglichkeit, schnell und sicher e-Tickets dafür bereitzustellen. Du könntest das Ganze umständlich per Mail abwickeln und die Abrechnungen selbst vornehmen oder einen teuren Anbieter damit beauftragen. Wir machen dir die Sache (wie immer) noch leichter: Bei uns musst du dich weder bei einem neuen Anbieter anmelden, noch viel Zeit oder Geld investieren, um e-Tickets zu erstellen!

Schauen wir uns an, wie das Ganze funktioniert:

So gelangst du zur e-Tickets-Seite

Logge dich wie gewohnt in dein elopage-Konto ein und klicke dann auf „Neues Produkt hinzufügen“.

e-Tickets1

Im nächsten Fenster kannst du jetzt „Ticket erstellen“ anklicken und schon bist du bereit, deine Tickets zu erstellen!

e-Tickets

So richtest du die e-Tickets ein

Jetzt kannst du den Titel des Tickets, den Preis, eine Beschreibung des Tickets sowie Bedingungen & Hinweise eintragen (siehe Screenshot unten). Bedingungen können z.B. sein, dass die Besucher deines Events oder Ähnlichem zu einer bestimmten Zeit erscheinen oder einen bestimmten Dress-Code beachten sollten. Natürlich kannst du diese Bedingungen genau auf deine Bedürfnisse anpassen. Auf der rechten Seite (siehe Screenshot unten) kannst du nun eines oder mehrere passende Vorschau-Bilder bzw. Vorschau-Videos hochladen.

Über die „Zusätzlichen Optionen“ kannst du einstellen, ob dein Produkt „privat“ sein, es also nicht im Shop-Profil und bei Google indexiert werden soll. Darunter kannst du die „Widerrufskonditionen“ auswählen. Diese funktionieren im Grunde wie bei anderen digitalen Produkten. Wir empfehlen, die zweite Variante auszuwählen und damit kein Widerrufsrecht einzuräumen, da sich sonst Käufer eine größere Anzahl an Tickets kaufen und versuchen könnten, diese im Vorfeld der Veranstaltung selbst zu verkaufen. Wir bieten einen zusätzlichen Schutz davor an, da du die Anzahl der Tickets pro Kauf limitieren kannst. Wie das geht, erkläre ich dir gleich.

Tipp: Wenn du dein Ticket oben links zunächst auf nicht veröffentlichen stellst, dann kannst du es ganz in Ruhe bearbeiten, bevor es auf deiner elopage sichtbar ist.

e-Tickets3

Weiter unten auf der Seite (siehe nächster Screenshot) kannst du jetzt unter „Veranstaltungen“ weitere Informationen zu deinem Ticket einfügen. Gebe deiner Veranstaltung einen Namen, wähle ein Datum dafür aus, stelle die Anzahl der verfügbaren Tickets insgesamt und pro Kauf ein und gebe ein Präfix ein, wenn du möchtest. Dieses erscheint dann im Ticket-Code an erster Stelle und lässt sich damit besser zuordnen. Das ist vor allem sinnvoll, wenn du mehrere Tickets im Angebot hast.

Anschließend kannst du den Namen der Location angeben und den entsprechenden Ort auswählen. Außerdem kannst du ein Passwort eingeben, dass du als Veranstalter beim Einlösen des Tickets dann eingibst.

e-Tickets

Mit einem Klick auf „Veranstaltung hinzufügen“ kannst du beliebig viele neue Veranstaltungen hinzufügen und dafür jeweils eigene Tickets anlegen.

e-Tickets

So editierst du den Text auf deinem e-Ticket

Darunter (siehe nächster Screenshot) kannst du anschließend eine Bilddatei für dein e-Ticket hinzufügen. Jetzt kannst du dich an die Ticketgestaltung machen und sowohl das Design als auch die Anordnung der Informationen deines Tickets bearbeiten und frei gestalten. Klicke dazu einfach auf „Veranstaltungsort“, „Datum“, „Uhrzeit“, „Ticket-Code“ und „QR-Code“ um jeweils deine Daten einzugeben. Nach jeder Änderung siehst du live die Vorschau deines aktualisierten Tickets.

Unter dem Punkt „QR-Code“ kannst du lediglich den Abstand von links in % sowie den Abstand von oben in % einstellen. Den Code an sich generiert unser System vollautomatisch.

Schauen wir uns am Beispiel des Veranstaltungsortes zusammen an, wie du deine Daten eingeben kannst:

Du kannst z.B. die Schriftart (klicke dazu einfach auf die kleinen Dreiecke rechts in der Box) und die Schriftgröße auswählen. Außerdem kannst du den Abstand des Textes von links und von oben in % einstellen und den Text entsprechend einrücken. Auch die Schriftfarbe kannst du editieren, indem du auf die vorgeschlagene Farbe klickst. Nutze die kleine Lupe, wenn du eine bestimmte Farbe aus dem Bild aufnehmen möchtest.

e-Tickets

Wenn du alles fertig eingegeben hast, dann klicke bitte auf „Speichern“ unten rechts. Hier (siehe Screenshot unten) siehst du jetzt die Vorschau deines Tickets und rechts oben die Daten zu den verschiedenen Terminen für das Event, Webinar etc., die du eingegeben hast.

 

e-Tickets

Behalte die Übersicht über deine Tickets

Wenn du dein e-Ticket fertig erstellt hast und unter Aktionen auf „Tickets anzeigen“ klickst, dann kannst du dir weitere Daten zu deinem Ticket anzeigen lassen und es als eingelöst markieren.

e-Ticket

Außerdem kannst du nach einem Code (das macht vor allem dann Sinn, wenn du viele verschiedene Tickets angelegt und dafür verschiedene Codes verwendet hast) suchen sowie dir die Tabelle als PDF oder CSV-Datei ausgeben lassen. So hast du immer den absoluten Überblick und kannst z.B. mit Excel weitere Aktionen durchführen.

e-Ticket

Teile deine Tickets und erreiche noch mehr potentielle Kunden

Natürlich kannst du dein Ticket wie gewohnt auch mit unseren Buttons auf deiner Webseite, deinem Blog und Co. teilen. Wähle dazu (wie im Screenshot unten) den Button deiner Wahl aus und schon kannst du den dazugehörigen Code mit einem Klick auf „Kopieren“ unten rechts kopieren und einfügen.e-Tickets

So sieht das Ticket für deine Kunden aus

Mit einem Klick auf den Link oben links siehst du sofort, wie das erstellte Ticket dann für deine Kunden aussieht. Natürlich kannst du das Ticket jederzeit bearbeiten, duplizieren oder löschen. Die entsprechenden Schaltflächen findest du oben rechts.

e-Tickets

So sieht das druckbare e-Ticket als PDF aus

Direkt nach dem Kauf bekommt der Kunde eine Bestätigungs-E-Mail und kann sich das e-Ticket sofort herunterladen, ausdrucken oder einfach abspeichern.

e-Tickets

Deine Käufer können das Ticket in gedruckter oder digitaler Form dann zur Veranstaltung mitbringen und du als Veranstalter kannst es dann bequem scannen und einlösen. Hier kommt jetzt auch das Passwort ins Spiel, das ich oben bereits angesprochen habe. Wenn du als Veranstalter eines angelegt hast, dann wirst du nach dem Scannen des Codes automatisch danach gefragt. Das hat den Zweck, dass dadurch niemand anderes das Ticket einlösen kann und sorgt für Extra-Sicherheit.

Im Screenshot unten siehst du links, wie der Handy-Bildschirm nach dem Scannen und rechts nach dem Einlösen aussieht.

e-Ticket

So, jetzt hast du unser neuestes Feature kennengelernt und weißt, wie du es einsetzen kannst – probier es gleich aus!

Wir wünschen dir viel Spaß und Erfolg damit!

Wenn du Fragen hast oder weitere Inspiration brauchst – wir sind gern für dich da. Sende uns einfach eine Mail an support@elopage.com oder ruf durch: +49 (30) 55 23 74 61

Wir freuen uns auf dich!

Online-Kurse planen, erstellen & verkaufen, Digitale Produkte verkaufen

 

 

 

Hast du schon den elopage-Guide für überzeugende Produktpräsentationen?

Wenn nicht, dann sichere dir das kostenlose E-Book gleich! Darin erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du deine E-Books und anderen digitalen Produkte erfolgreich online verkaufst!

Klicke einfach auf das E-Book links und trage deine E-Mail-Adresse rechts im Blog in der Sidebar ein.

Team elopage

Über Team elopage

Unser Ziel ist es, dir den besten Support zu bieten, den es gibt. Wenn deine Frage mit diesem Post noch nicht beantwortet wurde, dann sende uns gern eine Mail an support@elopage.com oder ruf uns unter der (030) 398 20 46 50 an. Wir lassen dich nicht alleine und bleiben dran, bis das Problem gelöst ist!