Sign Up Form
Sign In Form
Du möchtest digitale Produkte erstellen, zu denen deine Kunden nicht nein sagen können? Dann trage dich hier ein und erhalte den elopage-Guide gratis! Außerdem bekommst du die heißesten Tipps und Tricks rund um das Verkaufen digitaler Produkte in unserem Newsletter.
Ich hasse Spam und verspreche deine Daten zu schützen.

Gutschein-Codes – entdeckt die Möglichkeiten!

Wieder was Neues aus der elopage-App-Küche! Mit den neuen Gutschein-Codes eröffnen sich für euch ganz neue Möglichkeiten für wirkungsvolle Marketing-Aktionen, die eure Kunden lieben werden. Wir stellen euch die neue App vor!

Entdeckt die Möglichkeiten

Ob zum „Schwarzen Freitag“, Weihnachten oder einfach so zwischendurch – mit unseren Gutschein-Codes könnt ihr immer spannende Marketing-Aktionen aufsetzen, die eure Kunden lieben werden!

Ab sofort könnt ihr einzelne oder gleich mehrere von ihnen erstellen und euren Kunden damit eine Freude machen.

Durch die neuen Integrationen mit MailChimp, GetResponse und ActiveCampaign ergeben sich zusätzlich ganz neue Möglichkeiten für euer E-Mail-Marketing! Ab sofort könnt ihr direkt auf die E-Mail-Listen eurer Kunden zugreifen und ihnen die passenden E-Mails senden.

Mit ActiveCampaign habt ihr sogar noch mehr Möglichkeiten: Durch die Vergabe von Tags (Info über Produktpreis, Gutscheincode, Produktname, Kategorie, Besucherquelle usw.), die jeder E-Mail Adresse zugeordnet werden können, habt ihr die Möglichkeit, dynamische E-Mails zu konfigurieren. Habt ihr gerade z.B. ein digitales Produkt zum Thema Instagram Marketing verkauft, könnt ihr dem Kunden ein Zusatzangebot oder einen Rabatt auf einen thematisch passenden Folgekurs anbieten. So könnt ihr dynamische E-Mails verfassen, die auch wirklich zum jeweiligen Kunden und seinen Interessen passen!

So findet ihr die Gutschein-Codes

Im Basic-Tarif ist die App Gutscheincodes bereits enthalten. Bei anderen Tarifen könnt ihr diese separat dazu buchen (Apps, elopage Apps).

Klickt in eurem Verkäufer-Konto auf Produkte oder Kurse. Dann findet ihr im Untermenü den Button „Gutscheincodes“.

Gutscheincode erstellen

Einzelner Gutschein-Code

Jetzt könnt ihr den Gutschein-Code oder die Gutschein-Codes kreieren. Fangen wir zuerst mit dem einzelnen Gutschein an. Klickt dazu auf eurer Startseite eures Accounts auf „Produkte“ -> „Gutschein-Codes“ und dann „Gutschein-Code erstellen“. Dann erscheint dieses Fenster:

Gutschein-Codes

Hier könnt ihr eurem Gutschein einen Namen geben. Klickt dazu einfach auf die Überschrift mit dem Banner, dann öffnen sich die Eingabefelder.

Wenn ihr z.B. eine Sale-Aktion zum Frühling plant, dann könntet ihr ihn beispielsweise „Spring Sale“ nennen. In den anderen Feldern könnt ihr den Gutschein-Code, den Wert des Gutscheins, das Limit (die Anzahl der Gutscheine, die einlöst werden können), die Maßeinheit (% oder den Wert in Euro) sowie die Gültigkeitsdauer eingeben. Außerdem könnt ihr das Produkt (oder alle) auswählen, für das ihr den Gutschein-Code erstellen möchtet sowie den Code auf Abo-Zahlungen anwenden. Mit einem Klick auf „Erstellen“ landet der Gutschein in eurer Liste und schon kann es losgehen!

Ihr könnt die verschiedenen erstellten Gutscheine jederzeit deaktivieren und anschließend wieder aktivieren.

Wie oben beschrieben, könnt ihr den Gutschein-Code jetzt zielgenau für eure (Marketing-)Zwecke einsetzen und den Verkauf eurer wertvollen E-Books und anderen digitalen Produkte unterstützen.

Dabei sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt – viel Spaß dabei!

Natürlich könnt ihr auch gleich mehrere Gutscheine mit den dazugehörigen Codes auf einmal erstellen. Das funktioniert so:

Massen-Gutscheine

Gutschein-Codes

Zunächst könnt ihr wieder einen Gutschein-Namen vergeben. Außerdem könnt ihr den Präfix (die ersten Ziffern bzw. die ersten Buchstaben eures Gutscheincodes) das Format (numerisch, alphabetisch und alphanumerisch), den Postfix, den Wert, die Anzahl der Gutscheine (maximal 100), die Maßeinheit sowie die Gültigkeitsdauer eingeben. Auch hier könnt ihr wieder eines oder mehrere Produkte auswählen, für die die Codes gültig sind.

Mit einem Klick auf „erstellen“ wird die gewünschte Zahl der Gutscheine erstellt, die ihr dann in der Gutschein-Liste wiederfindet und gleich mit euren Kunden teilen könnt.

Eure Kunden können den Code dann ganz bequem für ihr Lieblingsprodukt einlösen. Dafür müssen sie lediglich oben rechts in der Produktvorschau auf „Hast du einen Rabattcode“ klicken und den Code eingeben.

Gutschein-Codes

Sofort berechnet unser System den neuen Preis. Der Kunde kann dann ganz bequem die Zahlungsmethode seiner Wahl auswählen und nach dem Kauf das digitale Produkt herunterladen und – wenn gewünscht – eine automatisch generierte Rechnung ausdrucken.

 

Ich hoffe, ihr seid jetzt neugierig geworden auf die neuen Funktionen und Möglichkeiten und entwerft neue spannende Marketing-Aktionen für eure Kunden – viel Spaß beim ausprobieren!

Falls ihr Fragen habt oder wir etwas für euch tun können, greift einfach zum Telefon und wählt die 030 / 398 20 46 50.

Natürlich sind wir auch via support@elopage.com für euch da.

 

Team elopage

Über Team elopage

Unser Ziel ist es, dir den besten Support zu bieten, den es gibt. Wenn deine Frage mit diesem Post noch nicht beantwortet wurde, dann sende uns gern eine Mail an support@elopage.com oder ruf uns unter der (030) 398 20 46 50 an. Wir lassen dich nicht alleine und bleiben dran, bis das Problem gelöst ist!