Sign Up Form
Sign In Form
Du möchtest digitale Produkte erstellen, zu denen deine Kunden nicht nein sagen können? Dann trage dich hier ein und erhalte den elopage-Guide gratis! Außerdem bekommst du die heißesten Tipps und Tricks rund um das Verkaufen digitaler Produkte in unserem Newsletter.
Ich hasse Spam und verspreche deine Daten zu schützen.

Im Hilfebereich findest du Antworten auf Fragen rundum Registrierung, Konto, Verkaufen, Bezahlungen, Integrationen, sowie Steuer und Recht.

PayPal-Zahlungen einrichten

In diesem Artikel erfährst du, wie du als Verkäufer in 4 Schritten dein PayPal-Konto auf professionelle und moderne Weise hinterlegen kannst, um PayPal-Zahlungen mit dem PayPal Express-Checkout zu empfangen.

Voraussetzung:

  • Paypal Business-Konto. Hast du bei PayPal einen privaten Account findest du in dieser PayPal-Hilfe die Anleitung dazu. Die Umstellung ist kostenlos und der richtige Schritt für dich als Unternehmer oder Unternehmerin.

Videoanleitung:

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Einstellungen in elopage aufrufen

  • Gehe in deinem Verkäuferkonto im Zahnradmenü auf „Einstellungen“, „Bezahlmethoden“.

Hier findest du rechts den Bereich PayPal-Zahlungen. Neben der Beschreibung siehst du unten die Felder mit den Daten, die für die Einrichtung benötigt werden, wie

  • deine PayPal-E-Mail-Adresse
  • die Client ID
  • den Secret Key

elopage an PayPal anbinden

Um an diese Daten zu kommen, führe einfach die folgenden Schritte aus:

 

Schritt 1: Paypal-Developer einrichten

  • Gehe auf developer.paypal.com
  • klicke oben rechts auf „Log into dashboard“ und
  • logge mit den Anmeldedaten deines aktuellen PayPal-Kontos ein.

Links unter Sandbox „Accounts“ siehst du, dass automatisch zwei Adressen angelegt wurden.

Schritt 2: Eine REST API erstellen

Hier findest du danach die Informationen, die für die Anbindung des PayPal-Kontos an elopage benötigt werden wie E-Mail, Secret und Client ID.

  • Klicke auf Rest API Apps und dann auf
  • Create App

Rest API-App erstellen

  • Benenne deine App (der Name ist nur für dich intern wichtig).
  • Wähle die E-Mail-Adresse aus.
  • Klicke auf „Create App“.

Schritt 3: Stelle die APP auf Live um

  • Stelle die App oben rechts von Sandbox auf Live um Zahlungen empfangen zu können
  • Klicke dann bei „Secret“ auf Show. Dann werden dir die drei Daten angezeigt, die du in elopage brauchst.PayPal APP auf live schaltenSandbox API Credentials

Schritt 4: Daten in elopage hinterlegen

  • Gehe in deinem elopage-Verkäuferkonto im Zahnradmenü auf „Einstellungen“, „Bezahlmethoden“ und kopiere die Daten in die Felder.
    • deine PayPal-E-Mail-Adresse
    • die Client ID
    • den Secret Key

PayPal API Daten

 

elopage an PayPal anbinden

Logge Dich dann oben rechts wieder bei PayPal aus.

Hinweise:

Im Moment müssen die Kunden mit Abo-Zahlungen jede Zahlung neu initiieren, so wie auch bei Sofort über Vorkasse. Sie erhalten dazu eine Erinnerungsmail und die Möglichkeit, aus der Mail heraus die Zahlung zu initiieren. Mehr dazu hier.

Gebühren:

Die Beträge gehen vollständig auf dein PayPal-Konto. Die Gebühren für elopage (Transaktions – und Servicegebühren) sowie ggf. die Publisher-Gebühren werden in der Transaktion aufgelistet aber nicht mehr direkt vom gutgeschriebenen Betrag abgezogen.

Sie werden im Nachhinein per SEPA-Lastschrift oder Kreditkartenabbuchungen beglichen. In Kürze werden wir diese Gebühren unter “Mein Plan” darstellen.

Hat diese Antwort deine Frage beantwortet?
No
Team elopage

Team elopage

Unser Ziel ist es, dir den besten Support zu bieten, den es gibt. Wenn deine Frage mit diesem Post noch nicht beantwortet wurde, dann sende uns gern eine Mail an support@elopage.com oder ruf uns unter der (030) 398 20 46 50 an. Wir lassen dich nicht alleine und bleiben dran, bis das Problem gelöst ist!