Sign Up Form
Sign In Form
Du möchtest digitale Produkte erstellen, zu denen deine Kunden nicht nein sagen können? Dann trage dich hier ein und erhalte den elopage-Guide gratis! Außerdem bekommst du die heißesten Tipps und Tricks rund um das Verkaufen digitaler Produkte in unserem Newsletter.
Ich hasse Spam und verspreche deine Daten zu schützen.

Im Hilfebereich findest du Antworten auf Fragen rundum Registrierung, Konto, Verkaufen, Bezahlungen, Integrationen, sowie Steuer und Recht.

Welche Konto-Typen gibt es?

Bei uns gibt es drei verschiedene Konto-Typen: das Verkäufer-Konto, das Kunden-Konto und das Publisher-Konto. Jeder Konto-Typ hat ein eigenes Menü mit anderen Möglichkeiten. Was genau das ist, siehst du gleich.

Du kannst ein oder auch alle drei Konto-Typen haben und über „Konto-Typ“ wechseln zwischen den drei Typen hin und her wechseln. Mit dem Wechseln verändert sich das Menü und auch die Balkenfarbe des Bereichs.

Das Verkäufer-Konto

Als Verkäufer digitaler Produkte brauchst du ein Verkäufer-Konto. Hier konfigurierst du deinen Verkaufsbereich, hinterlegst deine Produkte und ggf. dein Affiliate-Programm oder erstellst einen Mitgliederbereich für deine Kunden und kannst deine Rechnungen und Einnahmen einsehen.

Das ist die Schaltzentrale für deinen Verkaufserfolg.

Das Verkäuferkonto

Einige Funktionen findest du direkt im Menü, alle Funktionen rund um dein Profil, deine Einnahmen und Ausgaben oder das Partnerprogramm findest du rechts oben über einen Klick auf das Zahnrad.

Beim Verkäufer-Konto gibt es dann noch die Differenzierung ob du ein privater oder gewerblicher Nutzer bist. Beim gewerblichen Konto benötigen wir von dir mehr Angaben z.B. für die Zahlungen.

Zu den Kosten: Für das Verkäufer-Konto gibt es mehrere Pläne mit verschiedenen monatlichen Kosten und Leistungen. Mehr zu den Kosten findest Du in der Kostenübersicht.

Das Kunden-Konto

Als Käufer eines einzelnen Produktes, welches zum Download angeboten wird, brauchst Du kein elopage-Konto.

Nur wenn dein Verkäufer einen Mitgliederbereich angelegt hat, über den du über längere Zeit deine gekauften Produkte aufrufen kannst wie z.B. bei Online-Kursen, brauchst du ein Kunden-Konto. Dieses kostet dich selbstverständlich nichts.

Dein Kunden-Konto

Das Publisher-Konto

Wenn du als Publisher am Affiliate-Programm eines Verkäufers teilnimmst, brauchst du ein Publisher-Konto.

Dein Publisher-Konto

Hier findest du beispielsweise deine Publisher-ID um dich für ein Affiliate-Programm anzumelden, sowie Statistiken und Werbemittel etc.

Auch hier findest du rechts unter dem Zahnrad weitere Einstellungen wie dein Profil oder Transaktionen.

Auch für dieses Konto fallen keine Kosten für dich an.

 

Hat diese Antwort deine Frage beantwortet?
Nein
Team elopage

Team elopage

Unser Ziel ist es, dir den besten Support zu bieten, den es gibt. Wenn deine Frage mit diesem Post noch nicht beantwortet wurde, dann sende uns gern eine Mail an support@elopage.com oder ruf uns unter der (030) 398 20 46 50 an. Wir lassen dich nicht alleine und bleiben dran, bis das Problem gelöst ist!