Sign Up Form
Sign In Form
Du möchtest digitale Produkte erstellen, zu denen deine Kunden nicht nein sagen können? Dann trage dich hier ein und erhalte den elopage-Guide gratis! Außerdem bekommst du die heißesten Tipps und Tricks rund um das Verkaufen digitaler Produkte in unserem Newsletter.
Ich hasse Spam und verspreche deine Daten zu schützen.

Meet Monika: Die frisch gebackene elopagerin!

Wie ihr vielleicht schon auf Facebook oder in unserem telefonischen oder Online-Support gemerkt habt, haben wir Zuwachs im Support gekriegt.

Seit Anfang diesen Jahres verstärkt Monika unser Support-Team als neue Customer Success Managerin.

Schön, dass Du da bist. Wir freuen uns auf die Bereicherung unseres Teams.

Monika, was werden Deine Aufgaben sein?

Zu meinen Aufgaben gehört der Kundensupport auf unseren verschiedenen Kanälen, sei es über Social Media, Telefonate, den Supportchat oder Videoberatungen, um unsere Nutzer gut bei der Erstellung ihrer Produkte zu begleiten und zu beraten. Eine spannende Aufgabe, denn die Nutzer und Themen sind sehr verschieden. Und es macht mir Spaß, mich in die Bedürfnisse unserer Nutzer hineinzuversetzen und das Optimale für sie rauszuholen.

Außerdem werde ich unsere Hilfestellungen im HelpCenter und in Video-Tutorials weiter ausbauen, so dass unsere Nutzer hier umfangreiche Hilfestellungen zur optimalen Nutzung von elopage finden und mich in die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung von elopage einbringen.

Du bringst einiges an Berufserfahrung mit. Was hast Du vorher gemacht?

Die letzten 27 Jahre habe ich in verschiedenen Abteilungen eines Kreditinstituts gearbeitet. Dort war ich unter anderem als Geschäftsstellenleiterin, in der Revision, der Unternehmenskommunikation und in den letzten 12 Jahren in der IT und Organisation tätig. Dort habe ich unsere internen Kunden bei der Einführung oder Programmierung von Software unterstützt. Ich habe die Anforderungen mit den Kunden aufgenommen und konzipiert, Software entwickeln lassen, installiert, getestet, Handbücher geschrieben,  Support gemacht und Prozesse optimiert. Von daher vieles, was ich auch bei elopage einbringen kann.

Was hat dich zu elopage geführt?

Ich habe über eine Empfehlung eines Kursanbieters von elopage gehört und denke, dass die Zukunft in digitalen Produkten liegt. Immer mehr Menschen arbeiten als Freiberufler oder Selbständiger und bieten ihr KnowHow und ihre Dienstleistungen auf digitalem Weg an. Und das finde ich total spannend.

Außerdem wollte ich nach der langen Zeit in einem großen Unternehmen unbedingt in einem StartUp arbeiten, da dies einfach besser meiner Mentalität entspricht und ich mich hier mit meinem Wesen und meinen Ideen besser einbringen kann.

Außerdem finde ich es super, dass jeder im elopage-Team für dieses Thema brennt und wirklich an den Bedürfnissen unserer Nutzer interessiert ist und Impulse aufnimmt und das Produkt weiter nach vorne bringt.

Was machst Du, wenn Du nicht gerade für elopage unterwegs bis?

In meiner Freizeit lese oder höre ich ziemlich viel Sachbücher, in der letzten Zeit aus den Bereichen New Work und Scrum oder Ratgeber aus dem Bereich Persönlichkeitsentwicklung.

Außerdem habe ich noch drei wundervolle Katzen und ich genieße gern die Zeit mit ihnen. Ich koche gerne und bin gern in der Natur. Außerdem bin ich ehrenamtlich als Coach für ProjectTogether tätig und baue gerade an der Webseite für eine Solidarische Landwirtschaft, von der ich wöchentlich mein Biogemüse hole. Ab und zu mache ich auch Musik oder schreibe Songs, aber bei den vielen Interessen, die ich habe, kommt das leider in der letzten Zeit zu kurz.

Aber im Moment hat elopage die höchste Priorität und ich freue mich total dabei zu sein.

Tolga Önal

Über Tolga Önal

Als Vollblut-Unternehmer gründete Tolga Önal bereits mit 17 seine erste IT-Agentur. Später folgten weitere Unternehmen in London, Istanbul und Berlin. Seit 2015 baut er als Cofounder elopage auf, ein SaaS-Tool zum Verkaufen von digitalen Produkten. Mit seiner Liebe zu Startups und seinem unternehmerisches Gespür engagiert er sich auch als Investor und Mentor.