Sign Up Form
Sign In Form
Du möchtest digitale Produkte erstellen, zu denen deine Kunden nicht nein sagen können? Dann trage dich hier ein und erhalte den elopage-Guide gratis! Außerdem bekommst du die heißesten Tipps und Tricks rund um das Verkaufen digitaler Produkte in unserem Newsletter.
Ich hasse Spam und verspreche deine Daten zu schützen.

Neu: Anpassung der Bezahlseite möglich

Ab sofort kannst du selber definieren, welche Daten dein Käufer beim Kauf angeben muss.

So kannst du

  • es den Käufern vereinfachen und z.B. bei einem kostenlosen Online-Kurs bei der Anmeldung selber nur die eMail-Adresse erfragen
  • selber entscheiden, welche Daten du benötigst (z.B. die volle Anschrift oder die Telefonnummer) und
  • definieren, ob du kostenpflichtige Produkte an Privatpersonen und/oder an Unternehmen verkaufen willst.

Die Einstellungen kannst du für folgende Produkttypen unterschiedlich vornehmen:

  • kostenpflichtige Produkte
  • kostenlose Produkte und
  • Produkte, die mit der Option „Verschenken“ gekauft wurden.

Beispiele:

So einfach kann die Bestellung eines kostenlosen Produktes für den Käufer aussehen:

Checkout: Kostenlose Produkte Minimalangaben

 

Wichtig: Wenn du beim Kauf eines Online-Kurses/-Kongresses oder Mitgliederbereichs keinen Namen abfragst, dann erscheint der Name auch nicht in deinen Übersichten (z.B. Teilnehmer, Kunden…).

Und so könnte dann die umfangreichere Bezahlseite mit der Auswahl für Privatpersonen oder Unternehmen aussehen:

Checkout Standardeinstellungen

Wie geht das?

Hier ein grober Überblick. Wie das im Detail funktioniert und was du dabei ggf. beachten musst, findest du in unserem Dokument „Die Bezahlseite für Käufer anpassen“ im Hilfebereich.

  • Gehe in dein Verkäuferkonto und klicke auf „Einstellungen“ und dann auf „Bezahlseite anpassen“.

Hier findest du diverse Einstellungsmöglichkeiten. Nach dem Speichern ziehen die sofort für neue Käufer.

Bei einigen Feldern kannst du entscheiden, ob sie angezeigt werden sollen und sogar eine Pflichtangabe sein sollen. Einige Felder kannst Du nicht abwählen, da diese für die Funktionsfähigkeit des Kaufprozesses genötigt werden. So kannst du beispielsweise bei Unternehmen die meisten Daten nicht abwählen, da diese für die Rechnung benötigt werden.

Auf jeden Fall hast du hier den vollen Überblick, welche Felder dem Käufer angezeigt werden und welche nicht.

  • Du brauchst die Telefonnummer? Kein Problem. Dann lasse sie anzeigen und mache sie ggf. zur Pflichtangabe.
  • Du möchtest bei Produkten, die verschenkt werden, die vollständige Adresse des Beschenkten haben? Auch kein Problem.

Bei der Konfiguration sollte es sich die Waage halten, welche Daten du abfragst und wirklich brauchst und welche du lieber weg lässt (aus Kundensicht bzw. aus Datenschutzgesichtspunkten). Das ist vollkommen deine Entscheidung.

Bezahlseite anpassen

Hier auch noch ein Einblick per Video:

 

Viel Spaß und Erfolg bei der Nutzung der neuen Funktion! Wenn du noch Fragen hast oder uns Feedback geben möchtest, dann freuen wir uns über deine E-Mail an support@elopage.com oder per Telefon: 030 / 398 20 46 50.

Wir freuen uns auf dich!

Monika

Über Monika

Als Customer Success Managerin unterstütze ich unsere Kunden bei allen Fragen rund um elopage, sei es im Support oder mit Artikeln im Hilfecenter und im Blog.