Sign Up Form
Sign In Form
Du möchtest digitale Produkte erstellen, zu denen deine Kunden nicht nein sagen können? Dann trage dich hier ein und erhalte den elopage-Guide gratis! Außerdem bekommst du die heißesten Tipps und Tricks rund um das Verkaufen digitaler Produkte in unserem Newsletter.
Ich hasse Spam und verspreche deine Daten zu schützen.

Erfolgreiche Events planen und einfach E-Tickets verkaufen

[Stand: 05.10.2017]

Suchst du nach neuen Wegen, dein Online-Business weiter nach vorn zu bringen? Dann solltest du dich mit dem Thema Offline-Events auseinandersetzten! In diesem Artikel findest du alle Informationen, die du brauchst, von der Planung deines ersten Events über die Ticketerstellung, bis hin zu Marketing und mehr!

Übrigens: Du brauchst kein Online-Business, um ein erfolgreiches Event auf die Beine zu stellen. Hast du eine Bar, ein Restaurant, einen Club oder bist für die nächste große Feier verantwortlich? Dann ist der Artikel für dich genauso hilfreich!

Event-Varianten, die du kennen solltest

Beispiele für Events gibt es viele. Mit ausreichend Kreativität und dem richtigen Team im Rücken, kannst du aus fast jeder Idee ein großartiges Event machen. Ob du dabei klein startest oder gleich das ganz große Ding aufziehst, liegt ganz bei dir.

Du suchst noch Inspiration für dein eigenes Event? Diese zehn Varianten von Events solltest du dir einmal genauer ansehen:

  • Messe
  • Konzert
  • Barcamp (Treffen zu einem Thema, bei dem jeder Teilnehmer referieren kann)
  • Meet-Up (kleine Gruppe, die sich zu einem Thema oder einer Nische trifft und netzwerkt)
  • Party/Feier/Stadtfest/Sommerfest/Oktoberfest
  • Sport Event
  • Kurse und Weiterbildungen
  • Seminare und Webinare/Coaching
  • Incentive (Event, das immer eine bestimmte Absicht z.B. Verkäufe, Produkteinführung, Spenden etc. verfolgt)
  • Konferenz und Tagung

Warum ein offline Event dein online Business nach vorn katapultiert

Es macht Sinn, ein Online-Business auch nur online zu bewerben, richtig? Falsch!
Ein Offline-Event für dein Business ist nicht nur einfach Werbung – sondern sehr viel mehr.

Du untermauerst deinen Expertenstatus

Ein Event zu veranstalten, ist wie ein eBook zu schreiben. Du hast etwas geschaffen, das deinen Kunden einen großen Mehrwert bietet. Nur jemand, der auch wirklich die Leidenschaft für ein Thema aufbringt, zieht so ein Event auf. Außerdem benötigt es scheinbare „Autorität“, um all diese Speaker zu versammeln, damit sie auf deinem Event sprechen. All das lässt dich in den Augen deiner Kunden zu einem Experten auf deinem Gebiet werden.

Du hebst dich vom Wettbewerb ab

Ein Event ist eine große Sache. Das durchzuziehen erfordert nicht nur Wissen, sondern vor allem auch eine gute Idee und vor allem Mut. Diese Kombination bringt nicht jeder auf. Wenn du ein solches Event umsetzt, hebst du dich also auf jeden Fall von deinen Mitbewerben ab. Und zwar nicht zu knapp!

Du versammelst deine Community

In Zeiten von Social-Media und mobilem Internet, sind persönliche Begegnungen zu etwas Besonderem geworden. Das persönliche Treffen mit deinen Kunden solltest du auf keinen Fall unterschätzen. Ein eigenes Event ist eine gute Gelegenheit, deine Kunden näher kennen zu lernen und die Kundenbindung zu stärken. Das muss nicht immer eine riesen Party sein. Auch ein kleineres Meet-Up ist eine gute Gelegenheit, deine Kunden persönlich kennenzulernen!

via GIPHY

Du schaffst etwas Nachhaltiges

Ein gut aufgestelltes Event schafft immer Nachhaltigkeit. Die Leute wollen mehr und freuen sich schon aufs nächste Mal. Das bringt dein Event zum wachsen und stärkt auch deine Brand. Als Veranstalter wirst du auch im nächsten Jahr wieder gefragt sein!

Du bringst die volle Expertenpower an einen Ort

Es müssen nicht nur die namhaften Speaker sein. Es gibt viele sehr gute Speaker da draußen, die etwas von ihrem Thema verstehen! Gib ihnen die Chance, bei dir zu sprechen und versorge deine Kunden mit richtig gutem Input!

Du kannst gutes Geld verdienen

Klug geplant, kannst du mit einem klasse umgesetzten Event sogar Geld verdienen. Achte darauf, nicht gleich die erstbesten Dienstleister zu engagieren und immer den erstbesten Preis zu akzeptieren. Recherchiere, handele, nutze vorhandene Kontakte. Sei smart – dann lohnt sich dein Event auch in der Kasse!

Und wenn nicht? Dann hast du immer noch ein großartiges Event – und den Grundstein für zukünftige Einnahmen.

Du erschaffst Evergreen-Produkte durch Content-Recycling

Ein solches Event ist eine tolle Gelegenheit, um jede Menge Content zu sammeln. Schneide die Reden der Speaker mit und bring hinterher ein Hörbuch heraus. Oder lasse es transkribieren und ergänze dein Angebot um ein entsprechendes eBook!

Du kannst auch aus Audiodaten, Folien und Checklisten einzelne Themenpakete machen – oder verkaufst gleich Tickets für das Event im nächsten Jahr.

Wie du dein erstes Event organisierst

Um ein Event zu planen und durchzuführen sind viele Schritte nötig. Es gibt viel zu beachten und je genauer du im Vorfeld arbeitest, desto besser wird es später laufen. Eins aber vorweg: Es wird unter Garantie irgendetwas schief gehen. Lass dich davon nicht aus der Ruhe bringen. Wenn du einen kühlen Kopf bewahrst und nach kreativen Lösungen suchst, wird sich alles regeln.

Nicht vergessen: Fehler sind Lektionen, die dein nächstes Event besser machen!

Die Planung

Gute geplant ist halb gewonnen. Setz dich mit deinem Team hin, um in aller Ruhe die wichtigsten Fragen zu klären.

  • Welches Ziel habe ich mit dem Event Welches Ergebnis will ich erreichen?
  • Wer ist die genaue Zielgruppe des Events? Kunden? Kollegen? Influencer?
  • Wie viele Teilnehmer sind eingeplant?

Gewinne tolle Speaker für dein Event

Gastsprecher sind das A und O für ein großartiges Event. Wen in deiner Branche kennst du, der in seinem Thema sicher ist, über viel Wissen verfügt und bereit wäre, es zu teilen?

Die Preiskalkulation

Wenn du den Preis für deine Tickets kalkulierst, musst du verschiedene Faktoren beachten.

  • Welche Kosten entstehen für das Event?
  • Welche versteckten Kosten können zusätzlich auf mich zukommen?
  • Wie hoch sollte der Sicherheitsaufschlag sein?
  • Welche Ticketarten biete ich zu welchen Preisen an?
  • Wie sehen die durchschnittlichen Preise im Markt aus?

Im Zentrum deiner Kalkulation sollte immer der Break-Even Point stehen. Damit gehst du im schlimmsten Fall mit null aus dem Event, hast aber keine Verluste gemacht.

via GIPHY

Dein Event erfolgreich verkaufen – mit elopage!

Du hast dein Event durchgeplant und weißt, auf was du währenddessen beachten musst. Jetzt musst du es nur noch verkaufen. Um dein Event erfolgreich an den Kunden zu bringen, benötigst du Eintrittskarten – also Tickets.

E-Tickets schnell und einfach erstellen und verkaufen? Mit elopage kannst du deine Tickets in ein paar einfachen Schritten erstellen und hinterher automatisch ausliefern lassen. Du musst dich nicht einmal um Barcodes oder Ticketnummern kümmern! Die werden bei uns vom System ausgegeben – du hast also keinerlei Arbeit damit.

Erstellen kannst du deine Tickets in ein paar einfachen Schritten:

  • Event anlegen
  • Ticket zum Event erstellen
  • Datum und Zeit festlegen
  • Preis und Zahlungsplan einstellen
  • Ticket gestalten
  • Seiten individualisieren (Shop, Checkout, Bestätigungs-Seite und Bestätigungs-E-Mail)
  • Tickets verkaufen

Dein Ticket gestalten

Du hast zwei Möglichkeiten, um dein Ticket zu gestalten.

Möglichkeit 1: Du lädst ein Hintergrundbild bei elopage hoch und arbeitest online mit dem Editor. Jedes Element, wie Titel, Datum, Zeit etc. kann in Farbe, Größe und Schriftart verändert und per Drag&Drop frei platziert werden.

Möglichkeit 2: Du erstellst ein Ticket in einem Bildbearbeitungsprogramm deiner Wahl und lädst es hoch. Im Anschluss kannst du die Elemente, die du nicht brauchst, mit einem einfachen Klick ausblenden.

Tickets für dein Online Event

Wenn du gar kein Offline-Event abhalten möchtest, sondern lieber Tickets für ein Webinar oder deine Coaching-Stunden verkaufen möchtest, kannst du das mit der Option „Online Event“ umsetzen. Dazu musst du einfach anstatt den Veranstaltungsort einzugeben, den Button auf „Offline Event“ umswitchen. Dein Ticket wird automatisch geändert und auch die Berechnung der Steuer wird automatisch angepasst.

Teste jetzt 14 Tage kostenlos das Erstellen von Events und E-Tickets!

Bei elopage kannst du deine Events und die dazugehörigen Tickets erstellen, verkaufen und automatisch ausliefern lassen!
Am Tag des Events kannst du die Liste der Teilnehmer ganz bequem über dein elopage Konto abrufen und die Tickets entweder per QR-Code oder über einen Button einlösen. Du hakst die Teilnehmer lieber per Hand ab? Dann exportiere die Teilnehmerliste per CSV und drucke sie aus. Jetzt anmelden und elopage für 14 Tage völlig kostenlos testen!

Du möchtest den perfekten Preis für deine Event-Tickets kalkulieren?

Ticketkalkulator Vorschau

Sichere dir jetzt den kostenlosen Event-Ticket-Kalkulator

Trage einfach deinen Namen und deine E-Mail Adresse ein – schon kannst du in wenigen Minuten ausrechnen, wie teuer dein Ticket sein muss, um deine Ziele zu erreichen!

Über Alice Högner

Alice ist Bloggerin, Autorin, Gründerin der Autoren-Community AuthorWing und ausgewiesener Film- und Serienfreak. Ihre Steckenpferde sind das Bloggen und Kommunikation über die sozialen Medien - Twitter ist dabei ihr absoluter Favorit, dicht gefolgt von Facebook und Instagram.