Sign Up Form
Sign In Form
Du möchtest digitale Produkte erstellen, zu denen deine Kunden nicht nein sagen können? Dann trage dich hier ein und erhalte den elopage-Guide gratis! Außerdem bekommst du die heißesten Tipps und Tricks rund um das Verkaufen digitaler Produkte in unserem Newsletter.
Ich hasse Spam und verspreche deine Daten zu schützen.

Im Hilfebereich findest du Antworten auf Fragen rundum Registrierung, Konto, Verkaufen, Bezahlungen, Integrationen, sowie Steuer und Recht.

Recht & Steuern
21 Artikel
Wie kann ich Informationen zur EU-Streitschlichtung hinterlegen?

Seit dem 01.02.2017 gelten gem. §36 des VSGB neue Regelungen zur EU-Streitschlichtung für Online-Händler. Hier erfahrt ihr, wie ihr die Informationen in euer Impressum und eure AGBs aufnehmen bzw. diese nachträglich anpassen könnt. Wie ist das in elopage umgesetzt? Verkäufer mit bestehendem Impressum Bei Kunden, die bereits ein Impressum haben, haben wir in das Impressum und […]

Weiter lesen
Was für eine Funktion hat der Hinweis-Text für Verkäufe ohne Umsatzsteuer?

Der Hinweis-Text für Verkäufe ohne Umsatzsteuer wird auf deinen Rechnungen angezeigt, wenn die Umsatzsteuer (VAT) für eine Transaktion 0% beträgt. Er erklärt, warum du keine Umsatzsteuer bezahlen musst und kann bearbeitet werden. Das ist z.B. der Fall, wenn du nach deutschem Recht als Kleinunternehmer eingestuft bist. Bitte überprüfe die jeweilige Steuerlage dennoch mit deinem Steuerberater, um […]

Weiter lesen
Wie verändere ich meine Umsatzsteuer-Werte?

Umsatzsteuer-Werte werden zunächst automatisch eingetragen. Du kannst sie bearbeiten, indem du einfach den Wert in der Box veränderst und anwendest. Gleichzeitig hast du die Möglichkeit, alle Werte wieder zurückzusetzen und damit die Standard-Steuereinstellung zu aktivieren.   Mit elopage hast du es als Coach, Trainer oder Berater mit unserem Steuerberechnungs-Tool ab sofort noch leichter und bist […]

Weiter lesen
Wo kann ich meine Umsatzsteuer-ID einstellen?

Deine Umsatzsteuer-ID einzustellen ist ganz einfach: Logge dich in deinen Account ein, gehe über das kleine Zahnrad oben rechts zu den “Einstellungen” und klicke dann oben im Menü auf “Rechnungserstellung”. Unabhängig davon, ob du nebenberuflich oder hauptberuflich als Trainer, Berater Coach oder ähnliches arbeitest, kannst du hier deine  jeweilig gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (Umsatzsteuer-ID) einstellen. Darunter kannst du […]

Weiter lesen
Wie kann ich mir die Widerrufskonditionen aussuchen?

Dazu gibt es zwei Lösungen: Du kannst die Widerrufskonditionen auswählen, indem du auf “Einstellungen” klickst und “Widerrufskonditionen” auswählst. Dort kannst du die entsprechenden Widerrufskonditionen für digitale Produkte, Dienstleistungen, Gutscheine oder Tickets als Standard setzen und einstellen. Du kannst die entsprechenden Widerrufskonditionen auswählen, während du dein Produkt erstellst oder bearbeitest. Du hast ebenfalls die Möglichkeit, die […]

Weiter lesen
Wie erfolgt die (empfohlene) Legitimation? Was ist erforderlich?

Nach dem Geldwäschegesetz (GwG) und dem Kreditwesengesetz (KWG) sind Angaben bzgl. des Verkäufers und des Unternehmens erforderlich. Das Zahlungskonto ist für Zahlungen bis 250 € pro Zahlung und 2500 € pro Jahr begrenzt. Um die Begrenzung aufzuheben, ist eine Legitimation erforderlich. Wir benötigen nach dem Geldwäschegesetz (GwG) und nach dem Kreditwesengesetz (KWG) zur Legitimation jeweils […]

Weiter lesen
Geschäftsnutzer: Wo passe ich mein Impressum an?

So passt du als Geschäftsnutzer dein Impressum an Als Coach, Trainer oder Berater hast du dein Impressum in einer Minute eingerichtet. Klicke jetzt im Zahnradmenü auf „Einstellungen“ und dann auf „Impressum“. Dann siehst du folgendes Fenster: Trage jetzt hier alle nötigen Daten ein. Diese Informationen werden automatisch in die AGB und der Hinweis zur EU-Streitschlichtung zusätzlich […]

Weiter lesen
Geschäftsnutzer: Wo sehen Käufer mein Impressum und die AGB?

Wo finden Kunden Dein Impressum und Deine AGB? Wenn du ein Geschäftsnutzer bist, finden Käufer dein persönliches Impressum und deine AGB auf deinem elopage-Profil ganz unten links im Fußbereich Deiner Seite. Beide lassen sich separat als pdf-Datei aufrufen.

Weiter lesen
Geschäftsnutzer: Erhalte ich Verkaufsabrechnungen?

In der Transaktionen-Übersicht („Zahnrad-Menü“ -> „Transaktionen“) kannst du dir mit einem Klick auf das PDF-Symbol rechts oben die Verkaufsabrechnung für alle von dir getätigten Verkäufe und die dafür gezahlten elopage-Gebühren herunterladen. Im Falle, dass du die Rechnungserstellung an Käufer aktiviert hast, kannst du in der Transaktionen-Übersicht auch für einzelne Verkäufe die Rechnungen einsehen und herunterladen. Wir arbeiten daran, […]

Weiter lesen
Was muss ich in Bezug auf Steuern beachten?

Abhängig davon, in welchem EU-Land sich ein Käufer befindet, wird die in diesem Land gültige Umsatzsteuer für das jeweilige Produkt immer korrekt berechnet und separat ausgewiesen. Auf diese Weise bist Du rechtlich immer auf der sicheren Seite. Für Käufer außerhalb der EU ist der gängige Umsatzsteuersatz ihres jeweiligen Landes fällig. Mit unserem neuen Tool zur Steuerberechnung bieten […]

Weiter lesen
Muss ich mich beim Verkaufen um rechtliche Fragen sorgen?

elopage stellt jedem Verkäufer standardisierte und allgemein nutzbare AGB, eine Widerrufsbelehrung, ein Impressum sowie einen erreichbaren und kompetenten Kundendienst zur Verfügung. Somit kannst du dich als Händler voll auf dein Business und auf den Verkauf deiner digitalen Produkte konzentrieren. Es ist ebenfalls möglich, eigene AGB und andere rechtliche Dokumente in elopage zu integrieren. Kontaktiere uns dafür über support@elopage.com. […]

Weiter lesen
Wie kann ich mir die Widerrufskonditionen aussuchen?

Dazu gibt es zwei Lösungen: Du kannst die Widerrufskonditionen auswählen, indem du auf “Einstellungen” klickst und “Widerrufskonditionen” auswählst. Dort kannst du die entsprechenden Widerrufskonditionen für digitale Produkte, Dienstleistungen, Gutscheine oder Tickets als Standard setzen und einstellen. Du kannst die entsprechenden Widerrufskonditionen auswählen, während du dein Produkt erstellst oder bearbeitest. Du hast ebenfalls die Möglichkeit, die […]

Weiter lesen
Wie erfolgt die (empfohlene) Legitimation? Was ist erforderlich?

Nach dem Geldwäschegesetz (GwG) und dem Kreditwesengesetz (KWG) sind Angaben bzgl. des Verkäufers und des Unternehmens erforderlich. Das Zahlungskonto ist für Zahlungen bis 250 € pro Zahlung und 2500 € pro Jahr begrenzt. Um die Begrenzung aufzuheben, ist eine Legitimation erforderlich. Wir benötigen nach dem Geldwäschegesetz (GwG) und nach dem Kreditwesengesetz (KWG) zur Legitimation jeweils […]

Weiter lesen
Geschäftsnutzer: Wo passe ich mein Impressum an?

So passt du als Geschäftsnutzer dein Impressum an Als Coach, Trainer oder Berater hast du dein Impressum in einer Minute eingerichtet. Klicke jetzt im Zahnradmenü auf „Einstellungen“ und dann auf „Impressum“. Dann siehst du folgendes Fenster: Trage jetzt hier alle nötigen Daten ein. Diese Informationen werden automatisch in die AGB und der Hinweis zur EU-Streitschlichtung zusätzlich […]

Weiter lesen
Geschäftsnutzer: Wo sehen Käufer mein Impressum und die AGB?

Wo finden Kunden Dein Impressum und Deine AGB? Wenn du ein Geschäftsnutzer bist, finden Käufer dein persönliches Impressum und deine AGB auf deinem elopage-Profil ganz unten links im Fußbereich Deiner Seite. Beide lassen sich separat als pdf-Datei aufrufen.

Weiter lesen
Muss ich mich beim Verkaufen um rechtliche Fragen sorgen?

elopage stellt jedem Verkäufer standardisierte und allgemein nutzbare AGB, eine Widerrufsbelehrung, ein Impressum sowie einen erreichbaren und kompetenten Kundendienst zur Verfügung. Somit kannst du dich als Händler voll auf dein Business und auf den Verkauf deiner digitalen Produkte konzentrieren. Es ist ebenfalls möglich, eigene AGB und andere rechtliche Dokumente in elopage zu integrieren. Kontaktiere uns dafür über support@elopage.com. […]

Weiter lesen
Was für eine Funktion hat der Hinweis-Text für Verkäufe ohne Umsatzsteuer?

Der Hinweis-Text für Verkäufe ohne Umsatzsteuer wird auf deinen Rechnungen angezeigt, wenn die Umsatzsteuer (VAT) für eine Transaktion 0% beträgt. Er erklärt, warum du keine Umsatzsteuer bezahlen musst und kann bearbeitet werden. Das ist z.B. der Fall, wenn du nach deutschem Recht als Kleinunternehmer eingestuft bist. Bitte überprüfe die jeweilige Steuerlage dennoch mit deinem Steuerberater, um […]

Weiter lesen
Wie verändere ich meine Umsatzsteuer-Werte?

Umsatzsteuer-Werte werden zunächst automatisch eingetragen. Du kannst sie bearbeiten, indem du einfach den Wert in der Box veränderst und anwendest. Gleichzeitig hast du die Möglichkeit, alle Werte wieder zurückzusetzen und damit die Standard-Steuereinstellung zu aktivieren.   Mit elopage hast du es als Coach, Trainer oder Berater mit unserem Steuerberechnungs-Tool ab sofort noch leichter und bist […]

Weiter lesen
Wo kann ich meine Umsatzsteuer-ID einstellen?

Deine Umsatzsteuer-ID einzustellen ist ganz einfach: Logge dich in deinen Account ein, gehe über das kleine Zahnrad oben rechts zu den “Einstellungen” und klicke dann oben im Menü auf “Rechnungserstellung”. Unabhängig davon, ob du nebenberuflich oder hauptberuflich als Trainer, Berater Coach oder ähnliches arbeitest, kannst du hier deine  jeweilig gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (Umsatzsteuer-ID) einstellen. Darunter kannst du […]

Weiter lesen
Geschäftsnutzer: Erhalte ich Verkaufsabrechnungen?

In der Transaktionen-Übersicht („Zahnrad-Menü“ -> „Transaktionen“) kannst du dir mit einem Klick auf das PDF-Symbol rechts oben die Verkaufsabrechnung für alle von dir getätigten Verkäufe und die dafür gezahlten elopage-Gebühren herunterladen. Im Falle, dass du die Rechnungserstellung an Käufer aktiviert hast, kannst du in der Transaktionen-Übersicht auch für einzelne Verkäufe die Rechnungen einsehen und herunterladen. Wir arbeiten daran, […]

Weiter lesen
Was muss ich in Bezug auf Steuern beachten?

Abhängig davon, in welchem EU-Land sich ein Käufer befindet, wird die in diesem Land gültige Umsatzsteuer für das jeweilige Produkt immer korrekt berechnet und separat ausgewiesen. Auf diese Weise bist Du rechtlich immer auf der sicheren Seite. Für Käufer außerhalb der EU ist der gängige Umsatzsteuersatz ihres jeweiligen Landes fällig. Mit unserem neuen Tool zur Steuerberechnung bieten […]

Weiter lesen