Sign Up Form
Sign In Form
Du möchtest digitale Produkte erstellen, zu denen deine Kunden nicht nein sagen können? Dann trage dich hier ein und erhalte den elopage-Guide gratis! Außerdem bekommst du die heißesten Tipps und Tricks rund um das Verkaufen digitaler Produkte in unserem Newsletter.
Ich hasse Spam und verspreche deine Daten zu schützen.

[Updates] Neue Lektionen, Videos und kommende Features!

Der neue Hilfebereich ist da!

Wenn du unseren Blog regelmäßig liest, hast du sicher schon von unserem neuen Hilfebereich gelesen. Der neue Bereich ist anders, praktischer und um einiges intuitiver! Du kannst dort ein Nutzerkonto anlegen und darin deine Supportanfragen absenden, verwalten, den Status einsehen, Artikel kommentieren, direkt mit uns Chatten und noch viel mehr – alles an einem Ort!

Du hast unseren Artikel über den neuen Hilfebereich noch nicht gelesen?
Dann kannst du das direkt hier nachholen: Der neue Hilfebereich – alle Infos und Kanäle an einem Ort!

Neue Lektionen im Marketing Kurs!

Es gibt wieder neues bei der elopage Academy!

Mit den neuen Marketing-Episoden des Entrepreneuers Evolution Podcasts erweitert sich immer auch der kostenlose Marketing Kurs der elopage Academy. Bist du schon dabei? Wenn nicht, lohnt es sich, jetzt teilzunehmen und die neuen Lektionen durchzuarbeiten:

  • Mache aus deinem Blog einen Content-Hub!
  • Der USP deines digitalen Produkts

Mit den Kurslektionen bieten wir dir noch mal einen Anreiz, die Inhalte zu vertiefen und gleich in deinem Business umzusetzen.
Auch zu den zukünftigen Marketing-Themen von  Entrepreneurs Evolution wird es Lektionen geben, damit du deine Learnings aus unserem Podcast wiederholen und besser in deinem Kopf verankern kannst.

Übrigens: Die neuste Folge „Erfolgreich mit Webinaren“ mit Gast Ivan Blatter ist seit letztem Freitag online. Ivan weiht uns in seine Erfahrungen und Learnings aus neun Jahren Webinar-Veranstaltungen ein. Reinhören lohnt sich!

Webinar: Allgemeine Fragen und Teammitglieder

Wo wir gerade beim Thema sind: Wie ihr wisst habt ihr jeden zweiten Mittwoch im Webinar die Chance, neue Updates von elopage kennenzulernen und deine Fragen und Probleme live zu besprechen.

Letzte Woche war es wieder so weit: Es ging um Tipps, wie du dein Produktbild oder deine Beschreibung ansprechend gestaltest, wie du deine Verkaufsseiten und E-Mails individuell an deinen Stil anpassen kannst und um die neue Ansicht der Online-Kurse.
Außerdem wurden die verschiedenen Zahlungsoptionen, wie Abomodelle und Ratenzahlung durchgespielt.

Besonders spannend war die neue App  „Teammitglieder“, mit der du dich durch Teammitglieder bei der Produkterstellung unterstützen lassen kannst. Auf Nachfrage wurde auch gezeigt, wie man mit Hilfe des Partnerprogramms die Teammitglieder an den Umsätzen beteiligen kann.

Wenn hier etwas für dich dabei ist, du aber den Termin verpasst hast, komm doch einfach zum nächsten Termin am 16.08.2017 oder schau dir die Aufzeichnung auf unserem elopage Youtube-Kanal an.
Abonniere unseren Kanal kostenlos und verpasse in Zukunft keine Videos mehr!

elopage next: Was kommt?

Wir legen großen Wert darauf, dass du mit deinem Business weiter kommst und entwickeln deswegen auch elopage ständig weiter.

Beteiligungen

Das Partnerpogramm ist eine schöne Lösung, um Leute an deinen Verkäufen zu beteiligen. Passend zur neuen App “Teammitglieder”, soll es aber einfacher und direkter funktionieren. Wir haben viele Kunden, die auch gemeinsam an Projekten arbeiten und die Möglichkeit brauchen, die Beteiligungen untereinander zu regeln. Dafür wird in Kürze endlich eine Funktion gelauncht, mit der du mit zukünftig die Möglichkeit hast, den Gewinn automatisch zwischen den teilnehmenden Partnern aufzusplitten oder ihnen Teilbeträge zukommen zu lassen.

Checkout

Auch der Checkout ist eines der Projekte, an dem wir stetig arbeiten. Hier wird es einige Optimierungen geben, die die User Experience verbessern und deine Conversions steigern.

Upselling

Und last but not least: Die Upselling-Funktion kommt!

Mit der kommenden Upselling-Funktion hast du als Verkäufer die Möglichkeit, aus deinen Produkten ein „Hauptprodukt“ und ein „Upselling-Produkt“ auszuwählen und sie miteinander zu verknüpfen.
Die Anzahl der Upselling-Produkte ist hierbei nicht begrenzt – du kannst einem Hauptprodukt so viele Upselling-Produkte anhänge, wie du möchtest.

Die Upselling-Produkte können mit einem neuen, z.B. geringeren, Preis versehen werden, die nur im Upselling-Prozess gelten. Dein Kunde erhält also die Möglichkeit, eines oder mehrere deiner anderen Produkte beim Checkout – und nur da – günstiger zu kaufen.

Mehr dazu in Kürze. Abonniere unseren Newsletter und lasse dich sofort informieren, wenn die Updates da sind.
We’ll keep you posted!

 

Über Alice Högner

Alice ist Bloggerin, Autorin, Gründerin der Autoren-Community AuthorWing und ausgewiesener Film- und Serienfreak. Ihre Steckenpferde sind das Bloggen und Kommunikation über die sozialen Medien - Twitter ist dabei ihr absoluter Favorit, dicht gefolgt von Facebook und Instagram.