Die Schweizer Franken (CHF) sind da!

Neues Jahr, neues Feature! Auf diesen Leckerbissen haben sich schon viele von euch gefreut. Ab sofort können Verkäufer im eigenen Namen ihre Produkte und Dienstleistungen auch in Schweizer Franken (CHF) und US Dollar (USD) anbieten.  

Dadurch entfallen bei deinen Kunden insbesondere die Kosten für eine Auslandsüberweisung. Dieses Feature wird Mitte Februar auch für das Reseller-Modell eingeführt. Stay tuned!

Für wen ist die App geeignet?

Die App ist für alle Verkäufer relevant, deren Kunden in USD oder CHF zahlen möchten, also für Anbieter mit Kunden

  • in den USA,
  • in der Schweiz
  • oder in anderen Ländern außerhalb der EU.

Gerade für Anbieter aus der Schweiz, deren Kunden aus der Schweiz kommen, ist das ein großer Vorteil.

Release-Webinar Aufzeichnung mit Co-Founder Tolga

In der Aufzeichnung unseres Release-Webinars mit Co-Founder Tolga erfährst du alles, was du zu dem neuen Feature wissen musst.

Wir haben hier nochmal die wichtigsten Fragen und Antworten aus dem Live-Webinar zusammengestellt.

Muss ich etwas einrichten, um CHF zu nutzen?

Für die Nutzung der App brauchst du elopage PLUS. Anschließend kannst du unter "Alle Apps und Pakete" die kostenlose App "Währungen CHF & USD" aktivieren.  Danach stehen dir in den Zahlungsplänen bereits die zusätzlichen Währungen zur Hinterlegung des Preises zur Verfügung.

Kann ich mehrere Währungen gleichzeitig benutzen?

Ja. Du legst für jede Währung eigene Zahlungspläne an. Diese kannst du dann bei deinen Produkten auswählen. Dein Kunde kann selbst entscheiden, mit welcher Währung er zahlen möchte, sofern die Bezahlmethode ausländische Währungen zulässt.

Wann werden weitere Währungen im Reseller-Modell verfügbar?

Momentan ist die Funktion nur für Anbieter im eigenen Namen verfügbar. Wir arbeiten aber schon mit Hochdruck daran, sie auch für unser Reseller-Modell anzubieten. Wir rechnen Mitte Februar mit dem Release. Stay tuned!

Weiterführende Informationen in unserem Hilfebereich

Wirf gerne auch einen Blick in unseren Hilfe-Artikel für detaillierte Informationen: zum Hilfebereich.