Jessica Ebert: Investiere dein Geld und deine Zeit in Wissen!

002:

In dieser Episode habe ich Jessica Ebert zu Gast. Die ehemalige Erzieherin ist jetzt Online-Unternehmerin und elopage-Nutzerin der ersten Stunde. Auf ihrem erfolgreichen Blog schreibt sie darüber, wie man sich ein orts- und zeitunabhängiges Business aufbauen kann und wie das Online-Marketing dafür aussehen sollte. Dazu hat sie auch schon diverse Infoprodukte erstellt.

Der Erfolg kam allerdings bei weitem nicht über Nacht. Sie hat viel ausprobiert und dabei ist natürlich auch viel schiefgegangen. Was sie daraus gelernt hat und was sie anderen Unternehmern jetzt rät, darüber spricht sie mit mir im Interview.

 

Was lernst du in dieser Episode

  • Wie lange es bei Jessica gedauert hat, erfolgreich zu werden
  • Sei authentisch!
  • Viele Angebote machen es heute einfacher. Sei aber vorsichtig und prüfe Angebote mit gesundem Menschenverstand
  • Kurse, Coaches usw. sind hilfreiche Abkürzungen, aber nichts ersetzt die eigene Erfahrung
  • Schaff dir ein finanzielles Polster an um in Ruhe an deiner Selbstständigkeit arbeiten zu können
  • Versuche dich regelmäßig weiter zu bilden und in dein Wissen zu investieren
  • Fehler gehören dazu. Wichtig ist, dass du reinhaust und startest
  • Lerne Abstand zu nehmen. Lass nicht alles an dich heran
  • Jeder Selbstständige sollte sich mit der neurolingusistischen Programmierung (NLP) beschäftigen
  • Visualisier deine Ziele, lass dich nicht ablenken und behalte deinen Fokus
  • Und hab Geduld!

Shownotes zu dieser Episode

Sonst noch was?

Eigentlich nicht. Aber wenn dir etwas auf dem Herzen liegt, wenn du Themen-Wünsche oder Verbesserungsvorschläge hast, dann schreibt mir an alex@elopage.com. Und bis dahin:

Bleib fleißig!

Vielen Dank!

Projektmanager und Unternehmer.
Während des BWL-Studiums hat Alex sich mit einem ersten Projekt selbstständig gemacht und dabei Blut geleckt. Produkte und Problemlösungen zu entwickeln ist seine Leidenschaft. Deshalb hilft er gerne auch anderen Unternehmern und Unternehmerinnen dabei, ihr Produktportfolio zu optimieren, zu digitalisieren und zu automatisieren.

Schreibe einen Kommentar