PayPal-Zahlungen über elopage empfangen: Ab jetzt möglich!

Heute haben wir mal wieder ein neues Feature für Euch, denn von jetzt an könnt ihr von Kunden bei elopage über PayPal bezahlt werden. Damit untermauern wir unseren Anspruch, euch das Leben als Anbieter und Verkäufer digitalen Contents so leicht wie möglich zu machen. Und PayPal-Zahlungen empfangen zu können, ist da schon eine Hausnummer, denn immerhin besitzt rund ein Viertel der deutschen Bundesbürger ein Konto bei diesem schnellen Zahlungsabwickler.

Die richtige Zahlungsmethode für jeden potenziellen Käufer

Während schon die Möglichkeit zum Empfangen von Kreditkartenzahlungen in vielen Situationen vollkommen ausreicht, garantiert die PayPal-Integration bei elopage ab jetzt eine noch höhere Erfolgswahrscheinlichkeit beim Verkaufen. Schließlich können Kunden eure Produkte jetzt mit wenigen Klicks bezahlen und müssen dafür nicht mal mehr ihre Kreditkarte raus kramen, um eine Transaktion zu tätigen. Das Resultat: Weniger Ablenkung und mehr Handeln. Ergo: Mehr Umsatz für euer Geschäft.

Verknüpfung von PayPal und elopage in nur drei Schritten

Das Setup ist ziemlich simpel. Klickt einfach im elopage-Dashboard auf das Zahnrad in der oberen rechten Bildschirmecke und wählt „Einstellungen“. Hier findet ihr eine blaue Schaltfläche mit dem PayPal-Symbol und der Aufschrift „Mit meinem PayPal-Konto verknüpfen“.

paypal-verknuepfen

 

 

 

 

Darauf klickt ihr nun, woraufhin sich ein Assistent öffnet, der euch beim Verbinden von PayPal mit elopage hilft. Zunächst einmal gebt ihr dort einfach eure Zugangsdaten, E-Mail und Passwort, ein.

Screenshot des Login-Screens von PayPal beim Verknüpfen mit elopage
Hier gebt ihr eure E-Mail-Adresse und Passwort eures PayPal-Kontos ein

In der folgenden Ansicht klickt ihr dann auf „Zustimmen“, um den Prozess abzuschließen.

Screenshot von PayPal - Connection-Video
Im nächsten Schritt noch auf „Zustimmen“ klicken und fertig!

Wenn ihr jetzt zur „Einstellungen“-Ansicht von elopage zurückkehrt, seht ihr den Dialog

„Dieses Paypal-Konto ist bereits verknüpft: [Eure PayPal-E-Mail-Adresse]“

Dieser bestätigt, dass euer elopage-Konto nun mit eurem PayPal-Konto verknüpft ist.

Und so sieht das dann in der Praxis aus:

paypal-zahlen

Nun können eure Kunden beim Kauf ganz entspannt zwischen den drei Optionen wählen. PayPal ist als Standardbezahlmethode bereits ausgewählt.

Gebt uns Feedback: Wir integrieren gerne weitere Bezahloptionen!

Wer nun eines eurer digitalen Produkte online kaufen möchte, hat die Möglichkeit zwischen Kreditkarten- und PayPal-Zahlung auszuwählen. Auf diese Weise kann jeder eurer Kunden so bezahlen, wie er es gerne möchte. Übrigens: Wir arbeiten fortlaufend an der Integration weiterer Bezahlmöglichkeiten und haben mittlerweile neben PayPal auch alle anderen gängigen Bezahlmethoden wie Visa, MasterCard, Sofort Überweisung, Vorkasse und SEPA-Lastschrift im Angebot.

Wir hoffen, dass euch dieses neue Feature gefällt und kräftig zum Anlegen und Teilen von Produkten motiviert. Wenn ihr noch keins online gestellt habt, dann holt das am besten jetzt gleich nach und probiert unser SaaS-Tool für smarte Online-Unternehmer gleich aus!. Wir wünschen euch viel Spaß beim online verkaufen und sagen: „Bis bald!“

Team elopage

Unser Ziel ist es, dir den besten Support zu bieten, den es gibt. Wenn deine Frage mit diesem Post noch nicht beantwortet wurde, dann sende uns gern eine Mail an support@elopage.com oder ruf uns unter der (030) 398 20 46 50 an. Wir lassen dich nicht alleine und bleiben dran, bis das Problem gelöst ist!

Schreibe einen Kommentar